close
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV
Geschäftsführer: Julia Götz
Steubenstr. 81
D - 68199 Mannheim
phone: + 49 (0) 176 64 14 72 62
email: mail@juliagoetz.de

© 2008-2018 Julia Götz - Alle Rechte vorbehalten. Alle Daten innerhalb dieser Domain/Site sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung der Rechteinhaber verwendet werden. Links auf diese Site dürfen nur auf die Startseite erfolgen, die Wiedergabe enthaltener Informationen innerhalb anderer Sites oder Medien ist nicht gestattet.
Datenschutz
Alle innerhalb dieses Online-Angebotes empfangenen und verarbeiteten Daten werden vertraulich gem. § 5 BDSG behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nur zur Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt. Diese Web Site enthält Links zu anderen Web Sites. Der Rechtsinhaber dieser Seite ist nicht verantwortlich für die Datenschutzbestimmungen oder den Inhalt dieser Web Sites.
 
Haftungsausschluss
Der Herausgeber übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder nicht Nutzen der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Herausgebers kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. 
Sofern auf Verweis-ziele ("Links") direkt oder indirekt verwiesen wird, die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Herausgebers liegen, haftet dieser nur dann,wenn er von den Inhalten Kenntnis hatte und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Für darüber hinausgehende Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allen der Anbieter dieser Seiten, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes dieser Seite zu betrachten. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.
 
AGBs HAIR & MAKE-UP / STYLING
  1.  Die Buchung erfolgt schriftlich. Der Auftragnehmer bestätigt die Buchung innerhalb der nächsten 7 Tage schriftlich per Post oder E- Mail.
  2.  Der Kunde erkennt mit seiner Unterschrift bzw. der Rücksendung der E-Mail den Inhalt der Auftragsbestätigung, sowie die allgemeinen Geschäftsbedingungen ausdrücklich an.
  3.  Widerspricht der Kunde dem Buchungsvertrag nicht innerhalb von 14 Tagen schriftlich, so kommt derselbe auch ohne Rücksendung der unterschriebenen Auftragsbestätigung zustande. D.h. die nicht fristgerechte Rücksendung der unterschriebenen Auftragsbestätigung bedeutet keinen Rückritt vom Vertrag.
Stornierung 
  1.  Sollte die Hair & Make-up Artist infolge höherer Gewalt oder plötzlicher Erkrankung den Vertrag nicht erfüllen können, so wird sie bemüht sein - jedoch ohne Anerkennung einer Rechtspflicht – entsprechenden Ersatz zu finden, wobei sich der Preis um 10%-20% verändern kann. Irgendwelche Ersatzansprüche stehen dem Auftraggeber nicht zu.
    Bei Verhinderung benachrichtigt der Auftragnehmer umgehend den Kunden per Telefon oder E- Mail.
  2.  Bei Nichtzustandekommen / Kündigung der Buchung verursacht durch den Auftraggeber (ausgenommen ist ein Vertragsbruch aus Gründen höherer Gewalt im Sinne von § 275 BGB) wird der Gesamtbetrag der gebuchten Leistung von Julia Götz in Rechnung gestellt. Die Anzahlung wird mit dem Gesamtpreis verrechnet und werden dem Auftraggeber nicht erstattet. Der Rechnungsbetrag ist sofort und ohne Abzüge zahlbar.
Haftung 
Für Personen- oder Sachschäden die bei Arbeitsdurchführung durch die Hair & Make-up Artist entstehen, wird ausschließlich im Rahmen ihrer beruflichen Haftpflichtversicherung gehaftet. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.
 
Allgemeine Bedingungen 
  1.  Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages einschließlich dieser Regelungen ganz oder teilweise unwirksam sein, oder sollte der Vertrag eine Lücke aufweisen, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt.
  2.  Alle Änderungen oder Erweiterungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform. 
Zahlungsbedingungen & Konditionen
Für Privatkunden gilt: Vor Zustande kommen des Dienstleistungsvertrages wird vor dem Probetermin eine Anzahlung in Höhe von 50 % fällig.
Der auf der Auftragsbestätigung ausgewiesene Gesamtbetrag muss spätestens am Tag der Dienstleistung einschließlich der Fahrtkosten in bar beglichen werden. 
Kosten für Haarteile, Haarschmuck etc. sind vom Kunden selbst zu tragen. 
Julia Götz ist für die Versteuerung des Honorars selbst verantwortlich, der Kunde ist insofern nicht berechtigt, irgendwelche Abzüge vorzunehmen.
 
Verzugszinsen 
Im Falle eines Zahlungsverzuges trägt der Kunde etwaige Verzugszinsen (lt.BGB), sowie Mahngebühren und Forderungskosten. 
Gerichtstand und Erfüllungsort ist Mannheim.
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland
 
Testshootings
Für sogenannte Testshootings gelten folgende Besonderheiten: Sofern der Make-up Artist für seine Mitwirkung an einem Testshooting (Nutzung nur zur Eigenwerbung) kein oder nur ein sehr geringes Honorar erhält, die im Rahmen des Testshootings entstandenen Fotografien etc. aber später zu anderen Zwecken, z.B. zu Layoutzwecken oder im Rahmen einer Werbekampagne verwertet werden, steht dem Make- up Artist ein zusätzliches angemessenes Honorar zu. Die Angemessenheit des Honorars orientiert sich an dem für die Nutzung üblicherweise gezahlten Künstlerhonorars und an dem erzielten Verwertungserlös des Auftraggebers. Leistungen des Make-up Artists im Rahmen eines Testshootings bzw. Testdrehs dürfen ausschließlich zu Testzwecken genutzt werden. Ohne ausdrückliche Zustimmung des Make-up Artists dürfen die bei Testshootings bzw. Testdrehs entstandenen Arbeiten/Ergebnisse weder ganz, noch teilweise Dritten zur Nutzung 
(Vervielfältigung, Verbreitung und Veröffentlichung, auch durch Dritte) zur Verfügung gestellt werden. Für den Fall einer weitergehenden Nutzung ist die Leistung des Make-up Artists gesondert zu vergüten. 
Namensnennung
Der Make-up Artist hat Anspruch darauf, bei der Verwendung seines Werkes (einschließlich Testshootings und Editorials) als Urheber genannt zu werden. In sozialen Netzwerken ist außerdem die Facebookseite der Make-up Artist (www.facebook.com/brautstylingmannheim) zu nennen. Ebenso auf Instagram muss Julia Götz verlinkt werden ( https://www.instagram.com/juliagoetz_makeup/ ). Der Auftraggeber stellt die Umsetzung dieser Regelungen in seinen Verträgen mit Dritten sicher. Bei Verstoß gegen diese Nennungsverpflichtungen ist ein Aufschlag von 100% auf das vereinbarte Honorar des Make-up Artists zu zahlen. 

Verwendung von Bildmaterial
Der Make-up Artist ist berechtigt, die Fotografien, Filme, analoge und digitale Datenträger bzw. Abzüge und Kopien davon, für deren Herstellung er seine Tätigkeit erbracht hat, zur Eigenwerbung zu nutzen, d.h. insbesondere auch in Form einer Aussendung bzw. im Internet zu veröffentlichen oder als Arbeitsprobe vorzuzeigen. Für diesen Fall steht der Auftraggeber auch dafür ein, dass das abgebildete Fotomodell (bzw. die Fotomodelle) mit der genannten Nutzung durch den Make-up Artist einverstanden ist/sind. 
Urheber & Rechteübertragung
Der Make-up Artist ist ausschließlicher Inhaber sämtlicher Eigentums-, Urheber- und sonstiger Schutzrechte an den von ihm übersandten sowie übergebenen Arbeitsproben in Form von Portfolios, Fotografien, analogen und digitalen Datenträgern sowie Zeichnungen etc. Diese Arbeitsproben des Make-up Artist dürfen ohne vorherige Genehmigung nicht vervielfältigt und Dritten nicht zugänglich gemacht werden und sind an den Make-up Artist zurückzugeben. Ein Zurückbehaltungsrecht an den Arbeitsproben steht dem Auftraggeber nicht zu.
Es fällt nicht in den Verantwortungs- und Aufgabenbereich des Make-up Artists, urheberrechtliche Nutzungsrechte für die Verwendung von Requisiten zu prüfen bzw. entsprechende Nutzungsrechte einzuholen. Diese Aufgabe hat der Auftraggeber zu übernehmen. Der Auftraggeber erwirbt, soweit nicht anders vereinbart, kein Eigentum an den zur Verfügung gestellten Materialien und Requisiten.
Die aus der Übertragung der Rechte auf Dritte resultierenden Ansprüche des Auftraggebers werden bereits jetzt in Höhe der zwischen dem Make-up Artist und dem Auftraggeber vereinbarten Honorare sowie etwaig entstehender Honorarnebenkosten und sonstigen Entgelte an den Make-up Artist abgetreten. Der Auftraggeber ist berechtigt, die an den Make-up Artist abgetretene Forderung von Dritten im eigenen Namen für Rechnung des Makeup Artists einzuziehen. Er hat den eingezogenen Betrag innerhalb von sieben Tagen nach Eingang bei ihm
an den Make-up Artist auszuzahlen. Der Auftraggeber ist nicht berechtigt, die Aufrechnung mit vom Makeup Artist bestrittenen bzw. nicht rechtskräftig festgestellten Gegenansprüchen zu erklären. Der Auftraggeber ist ferner nicht berechtigt, seine ihm gegen den Makeup Artist zustehenden Forderungen und Rechte an Dritte abzutreten bzw. zu übertragen. Bei unberechtigter Verwendung, Weitergabe sowie sonstiger nicht vereinbarter Nutzung wird vorbehaltlich weiterer Schadenersatzansprüche ein Honorar in Höhe des fünffachen vereinbarten Honorars fällig. 

AGBsWORKSHOP
Teilnahme
Die Teilnahme sowie An- und Abreise erfolgen auf eigene Kosten. Jeder Teilnehmer hat sich pünktlich zu Beginn der Veranstaltung am Veranstaltungsort einzufinden. Für Sach- oder Personenschäden während des Workshops oder bei An- und Abreise haftet der Workshopteilnehmer selbst.
Anmeldung / Absage
Eine Anmeldung zum Workshop bei Julia Götz hat ausschließlich schriftlich per Mail an info@brautstyling-mannheim.de oder über das Kontaktformular zu erfolgen und ist verbindlich. Bei Absage des Workshops durch den Teilnehmer – egal aus welchem Grund – besteht kein Anspruch auf Erstattung des Teilnahmepreises. Es wird sich allerdings bemüht, einen Ersatzteilnehmer zu finden. Bei Nichterscheinen oder Verspätung des Teilnehmers entfällt jeglicher Erstattungsanspruch.
 
Bezahlung
Der Gesamtpreis ist bei Buchung (nach Rechnungseingang) zu zahlen. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
 
Nutzungsrechte der Bilder
Die entstandenen Bilder dürfen von den Teilnehmern ausschließlich unter Angabe aller mitwirkender Dienstleister (werden vorab mitgeteilt) und der eindeutigen und klar ersichtlichen Verlinkung auf www.brautstyling-mannheim.de als Referenzaufnahmen verwendet werden. In sozialen Netzwerken ist außerdem die Facebookseite der Veranstalterin (www.facebook.com/brautstylingmannheim) zu nennen. Ebenso auf Instagram muss Julia Götz verlinkt werden ( https://www.instagram.com/juliagoetz_makeup/ )
 
Ausfall der Veranstaltung
Bei Ausfall der Veranstaltung (wegen Krankheit oder Unterbelegung des Workshops) bekommen die Teilnehmer die bezahlten Teilnahmebeiträge unverzüglich erstattet. Es besteht kein Anspruch des Teilnehmers auf weitergehende Erstattung.
 
Schlussbestimmungen / Salvatorische Klausel
(1) Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
(2) Nebenabreden zum Vertrag bestehen nicht und bedürfen, soweit nachträglich gewollt, zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.
(3) Der Wohnsitz des Auftragnehmers ist Gerichtsstand.
(4) Solle eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, oder werden, oder die Bedingungen eine Lücke enthalten, so bleibt die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.
(5) Diese AGB gelten ab dem 01.01.2016.